2018er Auf das Leben! AHR-Spätburgunder – Edition Landesgartenschau 2023

Der Wein zur Landesgartenschau 2023

10,90 

(14,53  / Ltr.)

Inhalt: 0,75 Ltr.

Lieferzeit: ca. 2-3 Wochen

Verfügbar

Artikelnummer: H-25 Kategorien: ,

Liebe Weinfreunde,

es ist uns eine große Freude, Ihnen zwei außergewöhnliche Ahrweine vorstellen zu dürfen. Acht namhafte Winzerinnen und Winzer des Ahrtals haben erstmalig zwei Spätburgunder-Cuvées für die Landes-gartenschau Bad Neuenahr-Ahrweiler gemeinsam produziert.
Bei dieser Sonderkollektion handelt es sich um einen AHR-Spätburgunder und einen AHR-Blanc de Noir. Für die sortenreinen Weine wurden nur die besten Spätburgundertrauben verwendet. So überrascht es nicht, dass mit dem Know-How der Winzer und viel Herzblut zwei Spitzenweine produziert werden konnten, die den unverkennbaren Ahrweincharakter widerspiegeln.

AHR-Spätburgunder
Der Spätburgunder ist zweifelsohne der König der roten Rebsorten. Die Winzer der Ahr sind wahre Meister in ihrem Fach und kreieren die besten Rotweine Deutschlands. Bedingt durch die Steillagen wird jede Traube sorgsam mit der Hand gelesen und selektiert. Besonders ausdrucksstark zeigen sich die gebietstypischen Spätburgunder-weine, die auf Schiefer gewachsen sind. Die harmonischen und vielfach ausgezeichneten Spätburgunderweine erinnern im Geruch und Geschmack an rote und dunkle Beeren, Trockenfrüchte und eine ausgeprägte Kirschfrucht.

Hier die teilnehmenden Weingüter:

Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr e.G.
Weingut Peter Kriechel
Ahrweiler Winzer-Verein e.G.
Weingut Franz Coels
Weingut Peter Lingen
Dagernova Ahr Weinmanufaktur
Weingut Burggarten
Weingut Nelles

Alkoholgehalt

13,0 %vol.

Restsüße

3,2 g/l

Trinkempfehlung

moderne Küche, leichte Fleischspeisen

Verschluß

Schraubverschluß

Sonstiges

Deutsches Produkt – enthält Sulfite